Makler beauftragen?

 

 

Viele sind ablehnend einem Makler gegenüber. „Oh Gott, bloß keinen Makler beauftragen“, hört man manchmal. Was bringt mir denn ein Makler?

 

  • Ein seriöser Makler berät fair und nimmt sich Zeit für mich.     
  • Ein guter Makler kennt den regionalen Immobilienmarkt "wie seine Westentasche". Wir informieren über Preise, Mieten und Marktentwicklungen. Wir kennen Angebot und Nachfrage des jeweiligen Immobiliensegments und informieren alle Beteiligten gern über Markt- und Umfeldanalysen.
  • Ein erfahrener Makler kann viele Vorschläge und Tipps zur Wertsteigerung der Immobilie geben. Wir arbeiten seit vielen Jahren mit Architekten, Bauingenieuren und Handwerkern zusammen, um das Potential Ihrer Immobilie auszuschöpfen.
  • Mit seiner jahrelangen Erfahrung hilft ein starker Makler, teure Fehler zu vermeiden. Wir klären über Pflichten und Möglichkeiten auf, gern auch in Zusammenarbeit mit Fachanwälten und Notaren.
  • Mit seinen Kenntnissen kann ein Makler bestens über Risiken und Chancen aufklären. Wir wissen oft im Vorfeld, wann sich die Investition in eine bestimmte Lage lohnt.
  • Durch Netzwerk und Kontakte des Maklers können individuelle Probleme gelöst und Fragestellungen beantwortet werden.
  • Ein guter Makler kann meist höhere Mieten oder Verkaufspreise erzielen und die Immobilie in einer kürzeren Zeitspanne vermarkten.

 

 

1. Beratung: Sichere Ermittlung der Marktmiete

Vermieter möchten weder Ihre Mieter übervorteilen noch ihre Rendite aus dem Auge verlieren. Doch was ist zu viel - was zu wenig? Ist eine Index- oder Staffelmiete zulässig? – Wir kennen die Marktmiete und können auf einschlägige Datenbanken zugreifen. Damit ist gewährleistet, dass der optimale Mix aus Rendite und Mieterzufriedenheit erreicht wird. Wir achten auf die rechtlichen Vorgaben der „Mietpreisbremse“, damit keine gesetzlichen Probleme entstehen.

2. Bestandsaufnahme

Wir besichtigen und prüfen Objekt, Wohnung und Wohnflächen, geben Empfehlungen zu Maßnahmen zur Mietsteigerung, Ausstattung und etwaigen Reparaturbedarf. 

3. Zielgruppenanalyse

Wir erarbeiten passgenaue Strategien in Abstimmung mit Eigentümern und Objektumfeld und stellen alle Werbemittel darauf ab.

4. Objektexposé

Nur mit professionellen Exposés und hochwertigen Inseraten werden zuverlässige und solvente Mietinteressenten angesprochen. Wir bereiten Immobilien professionell auf. Dazu gehören erstklassige Fotos, saubere Grundrisse und vollständige Unterlagen.

5. Immobilie 360° (nach Vereinbarung)

Wir bieten virtuelle Rundgänge an, bei denen der Interessent die Wohnung im Internet begehen kann. Der Rundgang wird vom Interessenten individuell gesteuert.

6. Zielgruppenansprache

Um den optimalen Mieter zu finden, ist es nicht ausreichend, die Immobilie nur in einem Medium zu inserieren. Wir verfügen über viel Vermarktungserfahrung, kennen die entsprechenden Internetplattformen sowie die relevanten Printpublikationen und können darüber hinaus auf bei uns gespeicherte Mieteranfragen zurückgreifen.

7. Anfragen/ Besichtigungen

Die interessantesten Mieter sind beruflich häufig zeitlich gebunden. Oft ist es schwierig, Vormieter und Mietinteressent terminlich unter einen Hut zu bringen. Wir übernehmen die Vereinbarung und Durchführung von Besichtigungsterminen – auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten und am Wochenende.

8. Vorauswahl Interessenten

Wir prüfen Interessenten mit der Mieterselbstauskunft und den eingereichten Unterlagen. Falls nötig, können wir außerdem bei Datenbanken abfragen, wie ein Mietinteressent finanziell dasteht. So verringern Vermieter nicht nur das Risiko von Mietausfällen, sondern auch eine Vermietung an Mietnomaden.  

9. Mietvertragsverhandlungen

Wir holen die Unterschrift des Mieters ein und sorgen für die Vorlage des Energieausweises. Übrigens übernehmen wir eine wichtige Pufferfunktion zwischen Anbieter und den Interessenten, die nicht zum Zuge gekommen sind. Damit ist gewährleistet, dass Eigentümer/Verwalter nach der Vermietung nicht durch weitere unliebsame Anrufe belästigt werden.

10. Mietvertrag

Welche Klauseln sind zulässig? Der Bundesgerichtshof überarbeitet zum Beispiel ständig seine Rechtsprechung zu den sogenannten Schönheitsreparaturen. Wir haben Zugriff auf geprüfte Mietverträge. In den Grenzen des Rechtsdienstleistungsgesetzes unterstützen wir bei der Vorbereitung des Mietvertrags. Auch die sauber und gewissenhaft dokumentierte Übergabe der Wohnung gehört auf Wunsch zu unseren Dienstleistungen. 

11. Preis

Wir übernehmen diese Leistungen zum Festpreis von 1,5 Kaltmieten zuzüglich Umsatzsteuer. Die Leistung wird fällig und zahlbar, wenn ein Mietvertrag zustande gekommen ist. Bei mehr als fünf Vermietungsaufträgen pro Jahr fordern Sie bitte ein individuelles Angebot an. Übrigens ist unser Honorar steuerlich absetzbar und beschert dem Auftraggeber außerdem einen schönen Freizeitgewinn.

 

 

 

Ein Makler rechnet sich:

 

Bei einer Miete von beispielsweise 1.000.- € monatlich kostet jeder Monat Leerstand ca. 8,3% der Jahreseinnahme. Bei durchschnittlich zwei Monaten Leerstand kommt ein Vermieter auf einen Verlust von 16,6% seiner Jahreseinnahme.  Ein guter Makler findet bereits im Vorfeld einen passenden Mieter, erzielt oft sogar eine höhere Miete und berät über den Werterhalt der Immobilie. Bei einer direkten Folgevermietung ohne Leerstand hat der Makler sein Honorar schnell wieder eingespielt.

Ihr Ansprechpartner

Robert Hensky

Kontaktieren Sie mich unter unserer 24h-Servicehotline oder per Mail.

+49 (0)30 28 04 54 47

Neuste Referenz

Verkauft! - Altbauwohnung nahe Wald und Wasser - Superschnitt - super gepflegt - gut vermietet

Verkauft! - Altbauwohnung nahe Wald und Wasser - Superschnitt - super ...

In einem klassischen Altbau erwartet Sie hier eine wunderschöne Wohnung zur Kapitalanlage. Durch die Lage im 2. OG und die gr...

ALLE REFERENZEN

Neues

12. Juni 2018

Ausgezeichnet ! Auch 2018 gehören wir wieder zu den besten

29. Januar 2018

Exklusiv: Vermietung von mehr als 50 Neubau-Wohnungen

15. März 2017

Immobilienscout 24...