Tipps beim Auszug

 

 

Abnahmeprotokoll

Wenn Sie bei der Abnahme der Wohnung Ihr Übergabeprotokoll vom Einzug parat haben, lassen sich viele Schäden oder Mängel leicht relativieren. So können Sie leicht sehen, ob ein Mangel schon bei Ihrem Einzug bestand und es gibt keine Diskussion bei der Abnahme. Im Abnahmeprotokoll sollten auch alle Verbrauchswerte (Gas, Strom, Wasser, Heizung) eingetragen werden.

Mängel

Sollte etwas nicht in Ordnung sein, so sprechen Sie es bei der Abnahme ruhig an. Klemmt z.B. die Tür oder Jalousie, dann kann das auch von einem generellen Mangel herrühren und geht dann nicht zu Ihren Lasten.

Nachsendeauftrag

Stellen Sie rechtzeitig einen Nachsendeauftrag bei der Post und melden Sie Ihre Versicherungen, Zeitungsabos, Vereinsmitgliedschaften, etc. an Ihre neue Adresse um.

Versicherungsschutz

Melden Sie rechtzeitig die Adressänderung Ihrer Versicherung. Prüfen Sie ggfls. die Versicherungswerte, damit diese zu Ihrem neuen Domizil passend sind.

Löcher in der Wand

Denken Sie daran, dass Sie bei Auszug alles wieder ordentlich verlassen müssen. Dazu gehören auch das Entfernen von Dübeln und das fachgerechte Verschließen der Löcher. Am einfachsten verschließt man Löcher mit einer Spachtelmasse aus der Tube (Baumarkt), die einfach in das Loch gedrückt und glattgezogen wird.

Schönheitsreparaturen

Je nachdem, was in Ihrem Mietvertrag vereinbart wurde, muss die Wohnung in einem entsprechenden Zustand zurückgegeben werden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, vereinbaren Sie mit dem Verwalter/Vermieter eine Vorabnahme.

Sperrmüll

Oft nimmt man einen Umzug zum Anlass, sich von alten Dingen, Schränken, usw. zu befreien. Doch wohin mit dem „alten Krempel“? 

 

In Berlin wenden Sie sich an die Berliner Stadtreinigung (BSR), Tel.  030 7592 4900. Hier können Sie absprechen, ob Sie selbst anliefern oder ob abgeholt werden soll.

 

Im Berliner Umland ist z.B. die APM Abfallwirtschaft Potsdam-Mittelmark GmbH (Tel.: 033843/30610), zuständig. Bei der Terminvereinbarung achten Sie bitte darauf, was abgeholt werden soll! Schrott, Elektroschrott und sonstiger Sperrmüll werden getrennt abgeholt und müssen auch getrennt an den Straßenrand gestellt werden. Bitte den Sperrmüll frühestens eine Nacht vor dem vereinbarten Termin an den Straßenrand stellen.

Schlüssel

Alle Ihnen übergebenen Schlüssel müssen zur Abnahme vorhanden sein. Sollte während Ihrer Mietzeit ein Schlüssel abhandengekommen sein, müssen Sie ihn unter Umständen samt Schloss ersetzen! Wenn Sie eine Schließanlage im Haus haben, könnte es sein, dass diese geändert werden muss. Dies ist sehr teuer! Falls ein Schlüssel kaputt gegangen sein sollte,  muss der zerstörte Schlüssel bei der Rückgabe vorgelegt werden. 

Ihr Ansprechpartner

Robert Hensky

Kontaktieren Sie mich unter unserer 24h-Servicehotline oder per Mail.

+49 (0)30 28 04 54 47

Neuste Referenz

Verkauft! - Altbauwohnung nahe Wald und Wasser - Superschnitt - super gepflegt - gut vermietet

Verkauft! - Altbauwohnung nahe Wald und Wasser - Superschnitt - super ...

In einem klassischen Altbau erwartet Sie hier eine wunderschöne Wohnung zur Kapitalanlage. Durch die Lage im 2. OG und die gr...

ALLE REFERENZEN

Neues

29. Januar 2018

Exklusiv: Vermietung von mehr als 50 Neubau-Wohnungen

15. März 2017

Immobilienscout 24...

19. Januar 2017

H+W Grundbesitz auch auf facebook