15.07.2015

Immobilienblase Berlin?

Die Preise für Eigentumswohnungen in Berlin sind auch dieses Jahr wieder rasant gestiegen (Quelle: Berliner Morgenpost). Die meisten Marktteilnehmer erwarten auch für das kommende Jahr steigende Preise. Warum? Wird da nicht bald eine Blase platzen? 

Nein, denn die Anziehungskraft Berlins für Investments in Immobilien ist ungebrochen und steigt weiter. Aus unserer Sicht wird sich der Preisanstieg sicher etwas abschwächen, aber eine Konsolidierung oder gar Preissenkung ist nicht in Sicht. Die substantiellen Werte bei Kaufpreisen, Bodenpreisen, Baukosten, usw. sind noch ein gutes Stück entfernt von anderen europäischen Metropolen.

Wie dürfen wir Sie unterstützen?

Robert-Hensky-H+W-Grundbesitz-Immobilien-Berlin.jpeg

Robert Hensky

Kontaktieren Sie mich unter unserer 24h-Servicehotline oder per Mail.

+49 (0)30 28 04 54 47 info@hw-grundbesitz.de

Ratgeber

Tipps für Eigentümer, Investoren und Mieter

Alle ansehen

Mehr zum Thema

Alle ansehen

Jeder mag Kekse! Auch wir verwenden Cookies 🍪

Wir verwenden Cookies, um beispielsweise Funktionen für soziale Medien anzubieten oder die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl treffen.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.
    Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System Ynfinite und werden von dort bereitgestellt. Ynfinite erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

  • Inhalte aus externen Quellen, Videoplattformen und Social-Media-Plattformen. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr